“ …Gute Laune sowieso
Denn Musik macht alle froh
Servus, Grüezi und Hallo, holleroihi“

– schallte es gestern fröhlich von Maria & Margot Hellwig durch alle Etagen.

Bei unseren Wohnbereichs-Wiesn wurde dieses Jahr kräftig gefeiert und getanzt! Auf jedem Wohnbereich haben sich unsere lieben Mitarbeiterinnen des Sozialdienstes etwas Besonderes einfallen lassen. Ob Kräfte messen beim Nägel versenken, Zielsicherheit beim Dosen werfen, Ausdauer beim Mass-Halt-Wettbewerb, Gedächtnisübungen beim Wiesn-Quiz, lockeres tanzen oder einfach der schwungvollen Musik lauschen und schunkeln.

Und selbstverständlich – „Mei san die guat!“ – gab es für den kleinen Hunger auch die typisch bayrische „Brezn“ mit Obazda für alle Bewohner/innen!

Großes Dankeschön an alle Beteiligten und „oiss Guade„!