Seit heute haben wir für drei Wochen Unterstützung durch zwei junge Männer von der Bundeswehr und heißen Dennis Röber und Marvin Barfs herzlich willkommen in unserem Hause. Sie haben ihre Appartements bereits bezogen, haben unser Haus kennen gelernt und heute Mittag bereits unsere Mitarbeiter getestet. Eine hervorragende Entlastung für uns in den nächsten Wochen, in denen besonders viele Bewohner im Rahmen der Quarantäne in ihren Wohnungen von uns versorgt werden. Und klasse, dass nach dem Antrag im Rahmen des Amtshilfeersucheverfahrens das Ganze sehr unbürokratisch in die Wege geleitet wurde. Somit haben unsere Mitarbeiter mehr Zeit um unseren Bewohnern viele Ohren zu schenken und Wünsche zu erfüllen. Wir werden die Quarantäne bis zum 9.2.2021 weiterhin gut meistern und informieren, wenn wir wieder Besuche gestatten dürfen.