DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort

 

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher, alle Informationen rund um den Umgang mit dem Coronavirus finden Sie unter Aktuelles.

Anschrift

DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort

Rothenburgsorter Marktplatz 2
20539 Hamburg

Telefon: 04046 8972–0
Telefax: 04046 8972–800
info@doreafamilie-rothenburgsort.de
Betrieben durch die Pflegeheim Rothenburgsorter Marktplatz GmbH

Ausstattung

Wohlfühlen in der DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort

Direkt am Marktplatz des schönen Hamburger Stadtteils Rothenburgsort befindet sich unser modernes und großzügig geschnittenes Pflegeheim. Unser Haus besteht aus drei Etagen, in denen jeweils eine behagliche Wohnküche vorhanden ist. Für Wohlfühlatmosphäre sorgen auch unsere Gemeinschafträume auf jeder Etage, die zum geselligen Beisammensein und verschiedenen Gruppenaktivitäten einladen. Das offene und helle Foyer unseres Hauses strahlt ebenso eine warme Atmosphäre aus. Hier gibt es viele Sitzgelegenheiten, eine Kaffeeecke und einen Lesebereich, der zum Verweilen einlädt. Die sonnendurchfluteten Wintergärten sowie die Balkonzimmer bieten einen herrlichen Ausblick auf das bunte Treiben auf dem Marktplatz. 

Durch die zentrale Lage unseres Pflegeheims in Hamburg-Rothenburgsort sind Geschäfte des täglichen Bedarfs sowie Arztpraxen sehr gut zu Fuß erreichbar. Zur Bushaltestelle gelangt man barrierefrei in fünf Minuten und erreicht die Innenstadt innerhalb von 20 Minuten. 

Gemütliche Einzelzimmer: Komfortabel und hell

Unser Pflegeheim verfügt über drei Stockwerke mit jeweils 26 gemütlichen Einzelzimmern. Jedes Zimmer hat ein eigenes Bad, sowie einen Telefon-und Fernsehanschluss. Alle Zimmer sind bereits möbliert und verfügen über ein Pflegebett und einen Nachttisch, einen Tisch mit zwei Stühlen sowie einen Kleiderschrank mit Schließfach. Die Möbel sind in angenehmen Mahagonifarben gehalten, die sogleich eine wohlige Atmosphäre schaffen.

Eigene Lieblingsstücke ergänzen

Um das Einleben zu erleichtern, empfehlen wir unseren BewohnerInnen, die Zimmer mit persönlichen Gegenständen zu ergänzen. Möbelstücke, wie ein Lieblingssessel oder eine Kommode, aber auch Erinnerungsstücke wie Bilder und Fotos sind willkommen. Wir möchten, dass Sie sich bei uns rundum wohlfühlen und in unserer Einrichtung schnell ein neues Zuhause finden.

Service und Freizeit

Umsorgt Wohnen und Leben in der DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der DOREAFAMILIE helfen Ihnen gern und unterstützen Sie mit einem umfangreichen Serviceangebot:

  • Wir kümmern uns um die Reinigung des Appartements oder Ihres Zimmers.
  • Wir übernehmen die Wäsche für Sie und das lästige Bügeln in der hauseigenen Reinigung.
  • Unser Hausmeisterdienst steht Ihnen jederzeit bei kleineren handwerklichen Arbeiten zur Seite.
  • Eine gute medizinische Versorgung versteht sich von selbst.
  • Die Friseurin und die Fußpflege kommen regelmäßig ins Haus.
„Mittendrin statt nur dabei“

Je nach Interesse haben unsere BewohnerInnen die Möglichkeit, am täglichen Therapie- und Beschäftigungsprogramm, an Ausflügen oder kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen, denn gemeinschaftliche Aktivitäten, die ein familiäres Gefühl vermitteln, werden bei uns großgeschrieben. Wir legen Wert auf eine verlässliche Tagesstruktur, die geprägt ist von abwechslungsreichen Aktivitäten wie beispielsweise:

  • Saisonalen Festen wie Sommerfest, Fasching oder das Erdbeerfest
  • Ausflügen zu Hamburger Museen und Theatern
  • Gymnastikübungen
  • Spielerunden
  • Gemeinsamem Backen und Kochen
  • Wöchentlicher Gottesdienst
  • Besuche von Kindergärten und Schulen zum gemeinsamen Basteln

Der Marktplatz direkt vor der Tür bietet mittwochs und samstags einen Wochenmarkt, den unsere BewohnerInnen barrierefrei erreichen können. Ein Frisörsalon ist fußläufig zu erreichen. Die Fußpflege kommt zu uns ins Haus.

Erholungsgebiete vor der Tür

Zwischen Norderelbe und Bille liegt der Hamburger Stadtteil Rothenburgsort, zu dem auch das Erholungsgebiet Entenwerder zählt. Dieses befindet sich nur wenige Gehminuten von unserem Pflegeheim entfernt direkt an der Norderelbe und Billweder Bucht und bietet damit traumhafte Aussichten auf die Elbbrücken und das Wasser. Die gemütlichen Cafés und Ausflugslokale sind immer einen Besuch wert. Auch zu den zahlreichen alten Brücken, Schleusen und historischen Gebäuden unternehmen wir gerne Ausflüge. Natürlich darf dabei auch der Wasserturm, das Rothenburgsorter Wahrzeichen, nicht fehlen.

Um mehr über Hamburg-Rothenburg zu erfahren, besuchen Sie gern die Website unter https://www.hamburg.de/sehenswertes-rothenburgsort

Mit allen Sinnen genießen

Alle Informationen zu unserem umfangreichen Serviceangebot in der DOREAFAMILIE finden Sie hier.

Pflege und Betreuung

Pflege ist für uns mehr als eine professionelle Dienstleistung

Ob es um kleine Unterstützungen, die leichte Pflege oder die intensive Betreuung Schwerstpflegebedürftiger geht – in unseren Häusern können Sie und Ihre Angehörigen sich darauf verlassen, dass eine kompetente Betreuung und ein liebevoller Umgang stets gewährleistet sind.

Ausführliche Informationen zu unseren Pflegeangeboten sowie unserer Philosophie finden Sie hier.

Platzanfrage

Einwilligung

10 + 11 =

Aktuelles

Stephanie Thomas Herzlich willkommen!!

Stephanie Thomas Herzlich willkommen!!

Wir heißen einen Rückkehrer, Frau Thomas, herzlich willkommen. Frau Thomas übernimmt seit dem 1. Oktober die Funktion der Wohnbereichsleitung! Schön, dass Sie wieder am Bord sind!

Man kann nicht nicht kommunizieren

Man kann nicht nicht kommunizieren

Fortbildung: Kommunikation mit demenziell veränderten Bewohnern Unsere Körpersprache sagt mehr über uns aus als wir glauben. Wie sich ein demenziell veränderter Bewohner im Alltag verhält, wie er in bestimmten Situationen reagiert, in welcher Stimmung er ist.... das...

Können Sie um die Ecke denken?

Können Sie um die Ecke denken?

Kennen Sie das Sprichwort "Man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht"? Die Aufgabe scheint so offensichtlich zu sein aber man kommt nicht auf die Lösung? Bei dem heutigen Gedächtnistraining musste man "um die Ecke denken". Köpfe qualmten und die Ergebnisse sorgten...

Der wahrscheinlich größte Spaziergang der Welt

Der wahrscheinlich größte Spaziergang der Welt

Spontan kam der Wunsch einen Spaziergang durch Rothenburgsort durchzuführen. Das Wetter stimmte, die Stimmung auch. Also nichts wie los..... Nur haben sich nicht ein paar Bewohner und Mitarbeiter angemeldet, sondern gefühlt das halbe Haus!  Die gebürtigen...

Entspannung im Alltag darf nicht zu kurz kommen

Entspannung im Alltag darf nicht zu kurz kommen

Seit Corona da ist, hat sich jeder von uns notgedrungen umstellen müssen. Menschen, die uns lieb sind, können uns nur eingeschränkt besuchen. Körpernähe wird vermieden, Abstand wird eingehalten und und und... Es ist nicht einfach und belastet sicherlich jeden von...

Einsatz digitaler Kommunikationsmedien

Einsatz digitaler Kommunikationsmedien

Wie sehr wären Sie in Ihrer Lebensqualität einschränkt, wenn Sie nicht mehr sprechen könnten?  Wenn Sie Ihre Wünsche, Ideen und Bedürfnisse nicht mehr artikulieren können? Wahrscheinlich sehr.... Die Logopädin in Hamburg - Rothenburgsort wirkte dem entgegen und...

Fotoshooting in der DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort

Fotoshooting in der DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort

Klappe die dritte..... Aktion!! Fotoshooting in der DOREAFAMILIE Hamburg - Rothenburgsort.  In den nächsten Wochen erscheinen die Bilder auf der Homepage! Wir sind sehr gespannt! Macht immer wieder Spaß mit Flowconcept zu arbeiten

…Samen aussortieren und im Frühjahr wieder einpflanzen…

…Samen aussortieren und im Frühjahr wieder einpflanzen…

Wie handhaben Sie das mit Kräutern und Blumen, die bereits verwelkt sind? Das Beet leeren, verwelkte Pflanzen entsorgen und im Frühjahr neue besorgen? "Nix wird hier weggeschmissen ", sind sich die Senioren der DOREAFAMILIE Hamburg - Rothenburgsort einig! Samen...

DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort nimmt Farbe an! 

DOREAFAMILIE Hamburg-Rothenburgsort nimmt Farbe an! 

... unser Haustechniker sowie der Haustechniker aus der DOREAFAMILIE  Hamburg-Rahlstedt kommentierten und prüften dabei jeden einzelnen Schritt😅😅 Das Ergebnis kann sich in ein paar Tagen zeigen lassen

Herzlich willkommen Frau Kontek und Frau Nikolli in der DOREAFAMILIE

Herzlich willkommen Frau Kontek und Frau Nikolli in der DOREAFAMILIE

Nur wenige außerhalb der Verwaltung wissen wirklich, womit sich ein Verwaltungsmitarbeiter den ganzen Tag beschäftigt... Ständige Anrufe, Taschengeldkonto prüfen, Einzahlungen und Auszahlungen, Abrechnungen, mal so nebenbei ein Namensschild für einen Mitarbeiter...