Qualität in der Pflege

Qualität in der Pflege und Betreuung von Menschen – das ist messbar. Wir orientieren uns an einem hohen Qualitätsstandard und haben ein fundiertes, zentral gesteuertes Qualitätsmanagement zur kontinuierlichen Auswertung unserer Arbeit entwickelt, das uns tagtäglich bei der eigenen Weiterentwicklung hilft.

UNSER QUALITÄTSSTANDARD IN DER PFLEGE

Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Die Würde, Individualität und Selbstbestimmung jedes und jeder Einzelnen zu achten, ist für uns selbstverständlich. Wir setzen uns deshalb täglich dafür ein, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner ihr Leben möglichst aktiv und selbstständig weiterführen.

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) prüft regelmäßig die Qualität der Versorgung in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen und gibt dabei den Qualitätsstandard in der Pflege vor. Seit dem 01. November 2019 ist ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhendes Qualitätssystem Grundlage der Prüfungen und ersetzt das bisherige Pflegenotensystem. Die Häuser der  DOREAFAMILIE erzielen dabei gute Ergebnisse (den aktuellen, sogenannten Transparenzbericht jeder Einrichtung können Sie auf der jeweiligen Standortseite einsehen). Wo durch die Prüfung Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt werden, entwickeln wir individuelle Maßnahmenpläne, um auch hier unseren hohen Qualitätsstandards gerecht zu werden. Die Wirksamkeit der Maßnahmen überprüfen wir auch durch zusätzliche interne Audits. So erreichen wir eine hohe Qualität in der Pflege und gewährleisten eine kontinuierliche Optimierung unserer Strukturen und Prozesse.

Ein weiterer entscheidender Qualitäts-Baustein ist die fachliche (Weiter-)Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Alle Häuser liegen über den gesetzlichen Anforderungen der Fachkraftquote. Mit einem eigenen Fort- und Weiterbildungsprogramm fördern wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn sehr gut ausgebildetes Personal mit Begeisterung für die Arbeit ist für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor für eine hohe Qualität in der Pflege.

QUALITÄT IN DER PFLEGE – DIE PRAXIS

In unserer täglichen Arbeit orientieren wir uns am höchsten Qualitätsstandard in der Pflege in Anlehnung an folgende Konzepte:

  • Modell der Lebensaktivitäten nach Roper
  • Ganzheitlich-rehabilitierender Pflegeprozess nach Krohwinkel
  • Elemente der Lehre nach Sebastian Kneipp

 

DIE BIOGRAPHIEARBEIT IST FÜR UNS UNERLÄSSLICH

Mithilfe eines Biografie-Bogens lernen wir die Bewohnerinnen und Bewohner und ihre individuellen Bedürfnisse besser kennen. Dieses Wissen – zum Beispiel um gewohnte Tagesabläufe und Bezugspersonen – beziehen wir in die tägliche Betreuung mit ein. Es hilft uns dabei, unserem hohen Qualitätsstandard in der Pflege gerecht zu werden.

 

WEITERENTWICKLUNG DURCH GEGENSEITIGEN AUSTAUSCH

Die Meinung aller Familienmitglieder, das heißt von Angehörigen, Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unserer Häuser, ist uns wichtig. Deshalb führen wir neben einem fundierten Beschwerdemanagement zusätzlich gezielte und umfangreiche Befragungen durch. Im permanenten Dialog mit den Angehörigen und Betreuerinnen und Betreuern unserer Einrichtungen entwickeln wir uns so kontinuierlich weiter und stellen eine hohe Qualität in der Pflege sicher. Alle Informationen zu unseren Pflegeangeboten finden Sie hier.