DOREAFAMILIE Soltau

 

AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM UMGANG MIT DEM CORONA-VIRUS

Liebe Angehörige, liebe Besucherinnen und Besucher, alle Informationen rund um den Umgang mit dem Coronavirus finden Sie unter Aktuelles.

Anschrift

DOREAFAMILIE Soltau

Friedrich-Einhoff-Ring 1
29614 Soltau

Telefon: 05191 974–0
Telefax: 05191 974–220
info@doreafamilie-soltau.de
Betrieben durch die DOREAFAMILIE Soltau GmbH

Sich wohlfühlen in der Familie

Ausstattung

Stilvoll und familiär: die DOREAFAMILIE Soltau

„Im Herzen der Lüneburger Heide“, in einer ruhigen Wohnsiedlung am Rande von Soltau, liegt unsere DOREAFAMILIE Soltau (ehemals Seniorenzentrum Haus im Park). Hier fühlen Sie sich schnell wie zuhause. Das helle, lichtdurchflutete Gebäude aus dem Jahre 2001 wurde 2011 renoviert, modernisiert und erweitert.

Von unserem Haupthaus mit dem großen Speisesaal blicken Sie in unseren wunderschönen Park. Ein Flusslauf führt zum Zentrum der Anlage, dem kreisrunden Teich mit einer kleinen Brücke. Alle Wege sind seniorengerecht. Auf Bänken, unter schützenden Pavillons und auf der Terrasse lässt es sich herrlich entspannen.

Wir verfügen über 98 Einzelzimmer und fünf Doppelzimmer, außerdem direkt angrenzend an den Seniorenpark über 65 Service Wohnungen im Rahmen des betreuten Wohnens. Diese sind zwischen 43 und 77 Quadratmetern groß, seniorengerecht und zum Beispiel mit modernen Einbauküchen und mit einem Notrufsystem ausgestattet.

U-förmig umrahmen die drei Gebäude dann unseren Garten. So genießen alle Bewohnerinnen und Bewohner den Anblick der Blumen und des satten Grüns und flanieren unbeschwert im Freien.

„Rot“, „Grün“ und „Gelb“: So heißen die drei Wohnbereiche in der DOREAFAMILIE Soltau. Die Farben helfen den Bewohnerinnen und Bewohnern, sich zu orientieren. Menschen mit „Weglauf-Tendenz“ können sich ohne Risiko auch im geschützten Bereich unseres Gartens bewegen. Ergänzend verwenden Armbänder. Jeder Wohnbereich verfügt über einen oder sogar zwei gemütliche Aufenthaltsräume sowie über Sitzecken und Therapiebäder.

Zimmer mit französischen Balkonen und betreutes Wohnen

Wir möchten, dass Sie sich wie zuhause fühlen. Unser Haus bietet hauptsächlich gemütliche Einzelzimmer und dazu fünf ebenso behagliche Doppelzimmer. Auch Ehepaare fühlen sich hier sehr wohl. Dank der bodentiefen Fenster mit den französischen Balkonen gelangt viel Licht in die Räume. Selbstverständlich und dennoch erwähnenswert: Fast alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Telefon-, Internet- und TV-Anschluss sind ebenfalls vorhanden.

Sie möchten Ihr geliebtes Haustier mitbringen? Grundsätzlich ist es herzlich willkommen. Bitte halten Sie dazu vorher Rücksprache mit uns.

Sehr reizvoll sind auch unsere oben erwähnten Service-Wohnungen für betreutes Wohnen. Bei Interesse sprechen Sie uns gern an.

Möbel: ein Ehrenplatz für den Lieblingssessel und Hilfe beim Umzug

Selbstverständlich können Sie Möbel von Zuhause mitbringen. Das kann zum Beispiel Ihr Lieblingssessel sein. Fotos und Bilder, die Ihnen viel bedeuten, sollen ebenfalls Ehrenplätze erhalten. Gern helfen wir Ihnen auch beim Umzug. Sprechen Sie uns einfach dazu an.

Außerdem halten wir eine Grundauststattung an komfortablen Möbeln in hellen Buchentönen für Sie bereit. Dazu zählen neben dem bequemen Pflegebett eine Kommode, ein Kleiderschrank, ein Tisch, Stühle und ein Sideboard. All diese Möbel sind in warmen, ansprechenden Holztönen gehalten und unterstreichen die anheimelnde Atmosphäre in ihren eigenen vier Wänden.

Service und Freizeit

Umsorgt Wohnen und Leben in der DOREAFAMILIE Soltau

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der DOREAFAMILIE helfen Ihnen gern und unterstützen Sie mit einem umfangreichen Serviceangebot:

  • Wir kümmern uns um die Reinigung des Appartements oder Ihres Zimmers.
  • Unser Hausmeisterdienst steht Ihnen jederzeit bei kleineren handwerklichen Arbeiten zur Seite.
  • Eine gute medizinische Versorgung versteht sich von selbst.
  • Die Friseurin und die Fußpflege kommen regelmäßig ins Haus.
Miteinander Zeit verbringen

Langeweile ist ein Fremdwort bei uns. Wir bieten eine verlässliche Tagesstruktur mit vielen verschiedenen Freizeitaktivitäten. Außerdem bieten wir diverse Extras. Ein Beispiel: Sie möchten zum Friseur? Der Salon befindet sich gleich im Nachbargebäude.

Feste feiern in Café und Speisesaal

Zu den beliebtesten Orten im Haus gehört unser großer Speisesaal im Erdgeschoss, der auch als Aufenthaltsraum dient. In der hauseigenen Küche bereiten unser Küchenchef und sein Team täglich frische Mahlzeiten zu.

Morgens reichen wir Ihnen Ihre Zeitung zum Frühstück. Mittags haben Sie die Wahl zwischen zwei unterschiedlichen Menüs. Selbstverständlich servieren wir Ihnen auf Wunsch auch Diät- und Schonkost.

Wir lieben es, gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern Feste zu feiern: Fasching, Frühlings- und Sommer-, Oktober- und Weihnachtsfeste, Lichterfest, Geburtstage und vieles mehr. Jedes Jahr veranstalten wir einen Oster- und Weihnachtsbasar mit externen Ausstellern.

Regelmäßig begehen wir auch Gottesdienste im Haus. Gäste der Bewohnerinnen und Bewohner sind ebenfalls herzlich zum Frühstück, Mittagessen, Kaffeetrinken oder auch zum Abendessen willkommen. Auf Ihre Voranmeldung freuen wir uns schon sehr.

Für private Feiern der Bewohnerinnen und Bewohner lässt sich unser kleines Café buchen, ein gemütlicher Raum in der Nähe des Foyers. Sprechen Sie uns einfach dazu an. Wir beraten Sie gern bei der Planung Ihres ganz persönlichen Ereignisses.

Unsere "grünen Damen und Herren" sorgen für Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit

Wir stellen uns vor

Seit vielen Jahren sind wir, die „Grünen Damen und Herren“ der evangelischen und ökumenischen Kranken- und Altenhilfe e.V. in der DOREAFAMILIE Soltau ein fester Begriff.

Die Idee der Krankenhaushilfe brachte Brigitte Schröder, die Ehefrau des ehemaligen Außenministers Gerhard Schröder aus den USA mit. 1969 gründete sie in Düsseldorf die erste Gruppe, damals in einem Krankenhaus.

Wir nehmen uns der Dinge an, für die im Pflegeheimalltag in der Regel zu wenig Zeit zur Verfügung steht.

Als „Grüne Damen und Herren“ arbeiten wir ehrenamtlich, unabhängig und in eigener Verantwortung. Wir stehen unter Schweigepflicht. Unsere Hilfsbereitschaft gilt allen Menschen, unabhängig von ihren religiösen Überzeugungen.

Unsere Aufgabe

Wir besuchen Sie auf Ihrem Wohnbereich und möchten durch menschliche Nähe, Zuwendung und Aufmerksamkeit zu Ihrem Wohlbefinden beitragen.

Wir haben Zeit für Sie.

  • Wir hören Ihnen zu, so können Sie das aussprechen, was Sie bewegt.
  • Wir begleiten Sie bei kleinen Spaziergängen
  • Wir begleiten Sie zum Gottesdienst, der jeden Monat im Haus stattfindet
  • Wir spielen oder basteln mit Ihnen in Zusammenarbeit mit den Betreuungskräften
  • Wenn Sie mögen, lesen wir Ihnen vor.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind alle Grünen Damen des Hauses.

Sollten Sie Interesse haben, die Gruppe mit ehrenamtlichen Mitarbeit zu unterstützen, melden Sie sich bitte bei der Gruppenleiterin Susanne Zschätzsch:

Tel.: 05191 602-3252.

Soltau – "Herz der Lüneburger Heide"

Wer „Soltau“ hört, denkt automatisch an den Heide Park, einen der größten Freizeitparks in Deutschland mit seinen bunten Attraktionen. Was weit weniger Menschen wissen: Das 22.000-Einwohner-Städchen in Niedersachsen ist auch ein staatlich anerkannter Erholungsort. In der Soltau-Therme können Sie im Innen- wie auch im Außenbereich ein herrliches Sole-Bad genießen. Sie werden es kaum glauben: Eine unserer Bewohnerinnen hat in der Therme sogar Schwimmen gelernt

Unser Seniorenzentrum selbst befindet sich in einer autofreien Zone. Für Pkw stehen mehrere Parkdecks zur Verfügung. Ganz in der Nähe gibt es eine Cafeteria und einige kleine Geschäfte, Arztpraxen und Apotheken. Sie können bequem zu Fuß dorthin gehen.

Sehr beliebt ist der große Wochenmarkt in Soltau. Zu Fuß erreichen Sie das Stadtzentrum mit seiner Fußgängerzone in zehn Minuten. Der Weg dorhin ist eben und gut zu bewältigen. Regelmäßig bieten wir auch begleitete Einkaufstouren an.

Soltau gilt nicht nur als wunderbares Ziel, sondern auch als Ausgangspunkt für Ausflüge in die Umgebung. Schließlich liegt die Stadt sehr verkehrsgünstig im Städtedreieck zwischen Hamburg, Hannover und Bremen. Für viel Freude sorgen unsere selbst organisierten Ausflüge mit Kutsche oder Bus in den Naturpark Lüneburger Heide – bevorzugt ab August, wenn alles wundervoll blüht. Außerdem fahren wir zum Beispiel in den Serengeti-Park Hodenhagen mit seinen 1.500 exotischen Tieren oder in den Weltvogelpark Walsrode mit bezaubernden Kolibris, Papageien und rund 650 weiteren Vogelarten oder auch nach Celle in den Orchideen-Park. Der Hamburger Hafen, der Fischmarkt und die Landungsbrücken gehören ebenfalls zu unseren Favoriten.

Für weitere Informationen, auch zu den vielen interessanten Veranstaltungen in unserer Einrichtung, schauen Sie gern unter Aktuelles nach oder fragen Sie uns direkt. Wertvolle Ausflugstipps bietet darüber hinaus die touristische Webseite www.erlebniswelt-heide.de 

Mit allen Sinnen genießen

Alle Informationen zu unserem umfangreichen Serviceangebot in der DOREAFAMILIE finden Sie hier.

Pflege und Betreuung

Pflege ist für uns mehr als eine professionelle Dienstleistung

Ob es um kleine Unterstützungen, die leichte Pflege oder die intensive Betreuung Schwerstpflegebedürftiger geht – in unseren Häusern können Sie und Ihre Angehörigen sich darauf verlassen, dass eine kompetente Betreuung und ein liebevoller Umgang stets gewährleistet sind.

Ausführliche Informationen zu unseren Pflegeangeboten sowie unserer Philosophie finden Sie hier.

Wir sind für Sie Da

Ihr Team in Soltau

Alexander Brunner

Einrichtungsleitung

Anna Filz

Hauswirtschaftsleitung

Patricia Anger

Verwaltungsfachkraft / Abrechnung

Steve Grochol

Küchenleitung

Heike Sabrowski

Pflegedienstleitung

Jura Vonzodiene

Leitung Betreuung und sozialer Dienst

Anja Sonderhoff

Verwaltungsfachkraft / Rezeption

Frau Sabrowski

Pflegeprozessmanagement

Platzanfrage

Einwillligung

9 + 8 =

Aktuelles

„Tiki Bar“

„Tiki Bar“

Am 18.08.2020 konnten sich unsere Bewohnerinnen und Bewohner mit leckeren Köstlichkeiten von unserer Tiki Bar verwöhnen lassen. Es gab selbst gemachte Cocktails, Fruchtspieße und Bowle. Für unsere Bewohnerinnen und Bewohner war das bei den heißen Temperaturen eine...

Italienischer Tag

Italienischer Tag

Am 13.08.2020 konnten unsere Bewohnerinnen und Bewohner einen italienischen Tag genießen. Von Nudeln mit Bolognese Soße, Eis über Bruschetta und leckerer Pizza. Unsere Bewohner haben den Tag in vollen Zügen genossen und alle hatten einen vollen Bauch. ūüėČ

Selbst gestaltetes Leuchtturm Tastbild

Selbst gestaltetes Leuchtturm Tastbild

An einem kleinen kreativ Projekt, konnten sich einige Bewohner etwas austoben. Ziel des Projektes war es ein Tastbild für unsere Bewohner selber zu gestalten. An dem Projekt waren neun Bewohner und eine Hauptverantwortliche Betreuungskraft involviert. Die Planung...

Blaubeer-Baiser-Torte

Blaubeer-Baiser-Torte

Eine Bewohnerin aus unserem Haus backte in unserem Kaffee 2 leckere Blaubeer-Baiser-Torten für unsere Bewohner_innen. An diesem Nachmittag hatten wir eine ausgelassene und sehr familiäre Stimmung in unserem Café. Allen hat es sichtlich geschmeckt. Manch ein Bewohner...

Weitere Lockerungen ab KW 30

Weitere Lockerungen ab KW 30

Liebe Bewohner, Angehörige und Gäste, seit dieser Woche gibt es weitere Lockerungen in unserem Haus. Nunmehr dürfen 2 Angehörige gleichzeitig zu einem Besuchstermin erscheinen. Es ist auch wieder gestattet Nahrungsmittel und Getränke für Ihre Lieben mitzubringen....

Erdbeer Tag

Erdbeer Tag

Gemeinsam haben unsere Bewohner den Erdbeer Tag vorbereitet und gefeiert. Unsere Bewohner haben zusammen die Erdbeeren geschnitten und für die Waffeln am Nachmittag vorbereitet. Die strahlenden Gesichter unserer Bewohner trotz dieser Zeit, erfüllen uns mit großer...

Neue Lockerungen

Neue Lockerungen

Ab sofort ist es möglich mit seinen Angehörigen draußen spazieren zu gehen. Immobilie Bewohner können unter Einhaltung der Hygieneregeln (extra Anweisungen hierzu erhalten Sie vom Personal) im Rollstuhl geschoben werden. Es gilt trotz allem weiterhin die...

Baden in Heimatidylle

Baden in Heimatidylle

Seit Anfang Juni steht für unsere Bewohnerinnen und Bewohner ein Wellness Bad auf dem Wohnbereich rot zur Verfügung. Dort können unsere Bewohner baden gehen und einfach mal die Seele baumeln lassen. In dem Pflegebad gibt es einen Relax Sessel, eine ind irekt...

Großes Dankeschön an unsere Familienmitglieder

Großes Dankeschön an unsere Familienmitglieder

Heute möchten wir ein großes Dankeschön an die Dorea Einrichtungen aussprechen, die uns während der Quarantäne in unserer Einrichtung unterstützt haben. Sie haben uns Personell, sowie mit Schutzausrüstung ausgeholfen. Wir haben als kleines Dankeschön für die Häuser...

Zweite Nachtestung negativ. Quarantänemaßnahmen aufgehoben.

Zweite Nachtestung negativ. Quarantänemaßnahmen aufgehoben.

Heute haben wir den erlösenden Anruf vom Gesundheitsamt erhalten. Auch die zweite Nachtestung von insgesamt 90 Pflegekräften, Bewohnerinnen und Bewohner ergab nur negative Befunde. Insgesamt wurden die Mitarbeiter drei Mal getestet. Sämtliche angeordnete Maßnahmen,...